30. März 2017

Einmal um die Welt nach Eupen

Die bayerische Blasmusik-Sensation La Brass Banda tritt am 18. Juni im Alten Schlachthof auf

Eupen – Deutschlands bekannteste, beliebteste und beste Brass/Ska-Punk/Techno-Band LaBrassBanda, die Band mit der Kuh im Logo, gibt sich – wie passend – im „Alten Schlachthof“ die Ehre.  Die glorreichen Sieben bringen die Tanzflächen dieser Welt mit bayrischem Brauchtum zum Beben und sind nach ihrem Guerilla-Gig im BRF nun auf Einladung von Chudoscnik Sunergia am 18. Juni erstmals mit ihrem kompletten Programm in Eupen zu Gast!  Beginn des Konzerts ist um 20:30 Uhr, Einlass ab 19:00 Uhr. Tickets gibt’s im Vorverkauf unter www.alter-schlachthof.be.

Roskilde, Sziget, Southside. Gigs in Russland, Simbabwe oder England sowie der zweite (und gefühlt erste) Platz bei der Vorentscheidung zum Eurovision Song Contest 2013: LaBrassBanda brechen Rekorde und stellen Superlative auf. Und zwar mit unbändiger Spielfreude, ohne Berührungsängste und mit Songs, die jeden Club, jedes Festival und jedes Bierzelt erzittern lassen. Und natürlich mit Trompete, Posaune, Tuba, Gesang, Bass und Drums.

Urwüchsige bayrische Blasmusik trifft auf Ska trifft auf Punk trifft auf Techno – Rock-and-Roll für das Hier und Jetzt! Damit füllt man im heimischen München die Olympiahalle und bringt 15.000 Bayern zur Ekstase! Alben wie „Habedieehre“, „Europa“ oder das nagelneue „Around The World“ stürmen die Charts. Damit beginnt man eine Club-Tour in Österreich und findet sich auf der Bühne des EM-Finales in Wien wieder. Damit überzeugt man Musik- wie Party-Fans gleichermaßen und hinterlässt bleibenden Eindruck, leuchtende Augen und glückliche Gesichter bei den Fans dieser Welt.

Jetzt also auch in Eupen: Die perfekte Musik für den Sommer ist authentisch, einzigartig und schweißtreibend tanzbar. Das Beste, das uns passieren kann, passiert uns jetzt.

pp/Agentur ProfiPress

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kategorien

Autor(in)

Agentur ProfiPress

Ähnliche Artikel

EIFELzukunftsinitiative

Impressum:
c/o Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich