27. März 2017

Bildungskoordinator beginnt seinen Dienst

Der Landkreis Vulkaneifel hat seit dem 1. März 2017 einen Bildungskoordinator. Die Stelle ist im Geschäftsbereich I in der Abteilung Zentrales, Finanzen und Kultur angesiedelt.

Der Bildungskoordinator hat die Aufgabe, die Bildungsakteure effektiver zu vernetzen sowie die Angebote und Bedarfe vor Ort aufeinander abzustimmen. Besonders die zahlreichen Initiativen – beispielsweise Vereine und ehrenamtlich engagierte Bürgerinnen und Bürger – sollen ganz gezielt eingebunden werden.

Für die Koordinatorenfunktion wurde der Pädagoge Andreas Reichert (25) ausgewählt

Mit dem Projekt soll Bildung für neuzugewanderte Menschen im Landkreis gefördert werden.

Für die Koordinatorenfunktion wurde der Pädagoge Andreas Reichert (25) ausgewählt. Er will zunächst einmal Gespräche führen mit all jenen, die die Bildungslandschaft im Landkreis prägen. Nach seiner Orientierung will er ein engmaschiges Netz weben, von dem die einzelnen Organisationen, aber vor allem die Bildungslandschaft als solches profitieren soll.

Die Stelle wurde durch die erfolgreiche Teilnahme des Landkreises an der Ausschreibung des Förderprogramms „Kommunale Koordinierung der Bildungsangebote für Neuzugewanderte“ durch das Bundesbildungsministerium möglich.

Sie erreichen Andreas Reichert unter Tel.: 06592/933-298, per E-Mail: andreas.reichert@vulkaneifel.de oder in der Kreisverwaltung Vulkaneifel mit vorheriger Terminabsprache.

 

 

Kontakt:

Elvira Krämer
Kreisverwaltung Vulkaneifel
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mainzer Straße 25
54550 Daun
Tel.: 06592-933290
Fax: 06592-985033
E-Mail: elvira.krämer@vulkaneifel.de




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor(in)

Profilbild von Klaus Schäfer
Klaus Schäfer
EIFELzukunftsinitiative

Impressum:
c/o Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich