5. September 2016

Die Maus kommt zur Kinderkirmes

Lückerather Kinderkirmes am Sonntag, 18. September – Ganzer Tag voller Kinderspiele – Auftritte von Uwe Reetz, Mitmach-Zirkus „Circolino Suny“ und Dudelsackband „Drums & Pipes“ – Veranstaltung zugunsten Hilfsgruppe Eifel

Mechernich-Lückerath – Hier kommt die Maus – in ein kleines Dorf mitten in der Eifel. Am Sonntag, 18. September, ist die wohl bekannteste Figur des deutschen Fernsehens ab 11 Uhr bei der 39. Auflage der Lückerather Kinderkirmes zu Gast. „Damit folgen wird dem vielfachen Wunsch unserer kleinen und großen Gäste“, verrät Willi Greuel als Sprecher der Organisatoren.

Bei der Kinderkirmes in Lückerath stehen die Kinder im Vordergrund. Dabei brauchen sie vor allem eines: Die Spielkarte. Wer auf diese Karte setzt, dem stehen zahlreiche Spiele, Attraktionen, Karussells, Schiffsschaukel, Ponyreiten, Kinderzirkus, Riesenrutschbahn, Fahrten mit der „Flitsch“ und vieles mehr offen. Kinder können einen ganzen Tag lang spielen, ohne dass die Eltern laufend ihr Portemonnaie zücken müssen. Ist die Spielkarte abgespielt, nimmt sie an der großen Verlosung teil, bei der jede Stunde Kirmesgeld zu gewinnen ist.

Zahlreiche Gäste wie hier beim Auftritt von Biene Maja und Uwe Reetz im vergangenen Jahr erwarten die Organisatoren auch in diesem Jahr zur Lückerather Kinderkirmes am Sonntag, 18. September. Archivfoto: Reiner Züll/pp/Agentur ProfiPress

Zahlreiche Gäste wie hier beim Auftritt von Biene Maja und Uwe Reetz im vergangenen Jahr erwarten die Organisatoren auch in diesem Jahr zur Lückerather Kinderkirmes am Sonntag, 18. September. Archivfoto: Reiner Züll/pp/Agentur ProfiPress

Zu den Stammgästen der Kinderkirmes gehört der Eifeler Kinderliedermacher Uwe Reetz, der sich auch dieses Mal wieder auf einen Tag mit seinen kleinen Fans freuen kann. Zum ersten Mal ist in diesem Jahr der Mitmach-Zirkus „Circolino Suny“ mit von der Partie. In seinen Reihen befindet sich auch der berühmte Artist Tseng-Hai Sun, der bereits mehrfach im Zirkus Roncalli aufgetreten ist.

Auf der großen Open Air-Bühne gibt es natürlich auch wieder Live-Musik, unter anderem von den „Ratsherren Unkel“, den „Lückenfüllern“, den „Stehtischmusikanten“, von „De Schlingele“, „Emely“ und Julian Heldt. Immer wieder ein besonderes Erlebnis ist der Auftritt der Eifeler Dudelsackband „Drums & Pipes“ aus Dreiborn. Ganz besonders sollten außerdem die Freunde stimmungsvoller Blasmusik auf ihre Kosten kommen – mit dem gemeinsamen Auftritt der beiden Musikvereine „Heimat-Echo“ Pesch und „Harmonie“ Reifferscheid und mit einem Gastspiel des Musikvereins Hümmel.

Wer auf der Suche nach einem Schnäppchen ist, der wird vielleicht beim großen Kindertrödelmarkt fündig. Anmeldungen für Verkaufsstände werden unter Tel. 0 24 43/31 05 16 entgegengenommen. Tolle Gewinne gibt es außerdem bei den Tombolas für Kinder und Erwachsene. Und auch einen Titel gibt es zu gewinnen: Zum 30. Mal wird im Rahmen der Kinderkirmes die offizielle Weltmeisterschaft im Prommekern-Weitspucken ausgetragen.

Bei der Kinderkirmes in Lückerath stehen die Kinder im Vordergrund. Viel Spaß hatten sie im vergangenen Jahr mit dem Spiel „Karlo Klötzchen“. Archivfoto: Reiner Züll/pp/Agentur ProfiPress

Bei der Kinderkirmes in Lückerath stehen die Kinder im Vordergrund. Viel Spaß hatten sie im vergangenen Jahr mit dem Spiel „Karlo Klötzchen“. Archivfoto: Reiner Züll/pp/Agentur ProfiPress

Zu den Gepflogenheiten in Lückerath gehört es auch, dass sich immer wieder prominente Überraschungsgäste die Ehre geben. „Wir haben wieder einige an der Hand“, erzählte Willi Greuel, der aber noch keine Namen verraten wollte.

Die Kinderkirmes findet im Rahmen der Dorfkirmes statt, die in Lückerath vom 16. bis zum 19. September zünftig gefeiert wird. Dabei stellt die Dorfgemeinschaft Lückerath ihr großes Fest auch in diesem Jahr wieder in den Dienst der guten Sache: Der Erlös geht an die Hilfsgruppe Eifel. Zu diesem Zweck engagiert sich auch Karwans Hairtuning, der in seinem mobilen Friseursalon bereits zum vierten Mal Haare für den guten Zweck schneiden will.

pp/Agentur ProfiPress




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kategorien

Autor(in)

Profilbild von Agentur ProfiPress
Agentur ProfiPress

Ähnliche Artikel

Ähnliche Artikel

EIFELzukunftsinitiative

Impressum:
c/o Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich