27. April 2016

Leichenpuzzle – Stück für Stück

Kai Magnus Sting liest am Freitag, 29. April, ab 20 Uhr im „Kleinen Landcafé“ in Kerpen aus seinem ersten Kriminalroman – „Leichenpuzzle“ als Mischung aus Krimi und Kabarett im Hillesheimer KBV-Verlag erschienen – Altherren-Trio ermittelt am Niederrhein

Kerpen – Am Freitag, 29. April, ist der Autor und Kabarettist Kai Magnus Sting zu Gast im „Kleinen Landcafé“ in Kerpen (Fritz-von-Wille-Straße 8). Ab 20 Uhr möchte er dort aus seinem Krimi „Leichenpuzzle“ lesen – und die makaber-skurrile Geschichte mit kabarettistischen Einlagen umweben. Mit seinem Debütroman, der im Hillesheimer KBV-Verlag erschienen ist, präsentiert Kai Magnus Sting nun seine erste Leiche.

Schon die Einleitung auf dem Buchrücken macht Lust auf mehr von diesem Mix aus Krimi und Kabarett: „Eigentlich beginnt alles mit einem Körper, der in seine Einzelteile zerlegt wird … Kopf … Arme … Beine … Ein regelrechtes Puzzle aus menschlichen Gliedern ist das. Doch dies ist erst der Auftakt zu einer schrecklichen Geschichte.“

Kai Magnus Sting, Kabarettist und Autor im Hillesheimer KBV-Verlag, liest am Freitag, 29. April, ab 20 Uhr im „Kleinen Landcafé“ in Kerpen aus seinem ersten Kriminalroman „Leichenpuzzle“. Foto: Friedhelm Krischer/krischerfotografie/pp/Agentur ProfiPress

Kai Magnus Sting, Kabarettist und Autor im Hillesheimer KBV-Verlag, liest am Freitag, 29. April, ab 20 Uhr im „Kleinen Landcafé“ in Kerpen aus seinem ersten Kriminalroman „Leichenpuzzle“. Foto: Friedhelm Krischer/krischerfotografie/pp/Agentur ProfiPress

Am Niederrhein hat ein kriminalistisches Altherren-Trio alle Hände voll zu tun mit einer mysteriösen Selbstmordserie, mit fiesen Axtmorden und rüpelhaften Schlägertruppen. Die inoffiziellen Ermittlungen fördern allerlei Ungereimtheiten und Überraschendes zutage – und vor allen Dingen auch noch die eine oder andere weitere Leiche…

Kai Magnus Sting steht seit rund 20 Jahren mit seinen Kabarettprogrammen auf der Bühne, produziert Live-CDs und Hörspiele. Für seine Arbeiten hat er bereits zahlreiche Preise erhalten. Im „Kleinen Landcafé“ in Kerpen stellt er nun seinen ersten Kriminalroman vor. Karten sind zum Preis von 15 Euro an den Vorverkaufsstellen von Ticket Regional sowie an der Abendkasse zum Preis von 18 Euro erhältlich. Einlass ist ab 19 Uhr.

pp/Agentur ProfiPress




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kategorien

Autor(in)

Profilbild von Agentur ProfiPress
Agentur ProfiPress

Ähnliche Artikel

EIFELzukunftsinitiative

Impressum:
c/o Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich