8. April 2016

Musikalische Grenzgänger

Die im Dreiländereck bekannte Pop-Band Syl’n’Dan tritt in der Galerei Eifel Kunst auf

Schleiden-Gemünd – Zwei Stimmen, Gitarre, Querflöte und ein wenig Percussion: Im Gewölbekeller der Gemünder Galerie Eifel Kunst wird es am Freitag, 15. April, 20 Uhr das nächste Konzert in der Reihe „Die Eifel ist bunt“ geben.

Freuen dürfen sich die Eifeler Musikfreunde auf das deutsch-belgische Duo Syl´n´Dan und den von ihm dargebotenen akustischen Gitarrenpop mit Tiefgang. Daniel ist gebürtiger Simmerather, seine Frau Sylvia stammt aus Elsenborn. Es sind die leisen filigranen Töne und der fesselnde zweistimmige Gesang, die ein Konzert mit Sylvia Noel und Daniel Wiegand zu einem besonderen Erlebnis machen. „Für uns ist es das Schönste, wenn wir den Menschen in die Augen schauen und in glückliche oder ergriffene Gesichter blicken“, bringt es die Sängerin, die sich kurz und knapp „Syl“ nennt, auf den Punkt.

Musikalische Grenzgänger: Das Duo Syl´n´Dan ist im Dreiländereck Belgien, Niederlande und Deutschland zu Hause. Foto: Privat/pp/Agentur ProfiPress

Musikalische Grenzgänger: Das Duo Syl´n´Dan ist im Dreiländereck Belgien, Niederlande und Deutschland zu Hause. Foto: Privat/pp/Agentur ProfiPress

Zusammen mit ihrem singenden und Gitarre spielenden Partner „Dan“ bilden beide das Duo Syl´n´Dan. Dieses hat in neun Jahren hunderte Konzerte gegeben. Die eigenen Songs der beiden sind eingängig und harmonisch. In deutscher Sprache erzählen Syl´n´Dan von großen Gefühlen, kleinen Niederlagen und bauen sich ihren eigenen Musikkosmos mit kleinstem Instrumentarium. Musik, die das Herz berührt und die Zuhörer mit einem guten Schuss Lebensfreude und einem Lächeln auf den Lippen nach dem Konzert wieder entlässt. „Absolut empfehlenswert für Harmoniesüchtige“, sagt Galeristin Marita Rauchberger.

Das Konzert beginnt um 20 Uhr, Einlass ist 19 Uhr in der Galerie Eifel Kunst, Schleidener Straße 1, 53937 Gemünd. Der Eintritt ist frei, Hutspenden sind erwünscht.

pp/Agentur ProfiPress




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kategorien

Autor(in)

Profilbild von Agentur ProfiPress
Agentur ProfiPress

Ähnliche Artikel

EIFELzukunftsinitiative

Impressum:
c/o Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich