22. März 2016

Steinzeit live im Dinosaurierpark

„Steinzeitmann“ Blumammu ist von Karfreitag, 25. März, bis Ostermontag, 28. März, zu Gast im Dinosaurierpark Teufelsschlucht in Ernzen – Feuer machen, Jagd mit Pfeil und Bogen und Schamanentänze

Eifel/Ernzen – Ob es um das Feuermachen mit Feuerstein, Markasit und Zunder geht oder um die Zubereitung einer Suppe in der mit Leder ausgeschlagenen Erdgrube – kaum einer kann das Leben in der Steinzeit so vermitteln wie Blumammu alias Hartmut Albrecht. Der Steinzeit-Aktivist mit großem Wissensschatz, langjähriger Erfahrung als „Steinzeitmann“ und einem unnachahmlich schrägen Humor ist von Karfreitag, 25. März, bis Ostermontag, 28 März, zu Gast im Dinosaurierpark Teufelsschlucht (Ferschweilerstraße 50, Ernzen).

Ob es ums Feuermachen oder um die Jagd mit Pfeil und Bogen geht – Blumammu alias Hartmut Albrecht zeigt mit Wissen und Humor, wie man in der Steinzeit gelebt hat. Foto: Veranstalter/pp/Agentur ProfiPress

Ob es ums Feuermachen oder um die Jagd mit Pfeil und Bogen geht – Blumammu alias Hartmut Albrecht zeigt mit Wissen und Humor, wie man in der Steinzeit gelebt hat. Foto: Veranstalter/pp/Agentur ProfiPress

Blumammu geht mit Pfeil und Bogen auf die Jagd nach einem Plüschbären, zeigt wie man mit zerkauter Holzkohle das Negativbild der eigenen Hand sprüht und tanzt mit Trommel und Hirschmaske den Tanz des Schamanen. Besucher können ihn von Karfreitag bis Ostermontag jeweils zwischen 10 und 17 Uhr im Neandertaler-Lager des Parks erleben.

pp/Agentur ProfiPress

Print Friendly



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kategorien

Autor(in)

Profilbild von Agentur ProfiPress
Agentur ProfiPress

Ähnliche Artikel

EIFELzukunftsinitiative

Impressum:
c/o Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich