4. Februar 2016

Weiterbildung erfolgreich absolviert

Region Trier: 74 Absolventen von IHK-Weiterbildungen freuen sich über Zeugnisse

Eifel/Trier – „Sie haben über Ihre tägliche Arbeit hinaus Zeit und Anstrengung investiert, nicht nur die Lehrgänge besucht, sondern sich auch intensiv auf die Prüfungen vorbereitet:“ Viel Lob hatte Aaron Braun, Geschäftsführer Weiterbildung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Trier, bei der jüngsten Feierstunde im Tagungszentrum im Gepäck. Sie galt den 74 Frauen und Männern aus der Region Trier, die in den vergangenen Wochen mit Erfolg ihre Weiterbildung bei der IHK absolviert haben.

74 Frauen und Männern aus der Region Trier, die in den vergangenen Wochen mit Erfolg ihre Weiterbildung bei der IHK absolviert haben, erhielten jetzt ihre Zeugnisse. Foto: IHK Trier/pp/Agentur ProfiPress

74 Frauen und Männern aus der Region Trier, die in den vergangenen Wochen mit Erfolg ihre Weiterbildung bei der IHK absolviert haben, erhielten jetzt ihre Zeugnisse. Foto: IHK Trier/pp/Agentur ProfiPress

Als Bester unter den Geprüften Bankfachwirten wurde Matthias Beitzel aus Trier geehrt, als bester frisch Geprüfter Bilanzbuchhalter (Lehrgang in Prüm) Thomas Endres aus Niederweis. Ulrike Schneider aus Saarburg glänzte mit der besten Note unter den 17 Geprüften Wirtschaftsfachwirten, bei den Geprüften Industriemeistern Metall stand Jürgen Teusch aus Trier an der Spitze. Von den elf Geprüften Industriemeistern Elektrotechnik hatte Michael Wirz aus Trier die beste Prüfung abgelegt. Erfolgreichster Geprüfter Technischer Betriebswirt war Christian Welter aus Konz.

„Sie haben damit einen hohen Bildungsstand erreicht und verfügen über einen Abschluss, der nach dem Deutschen Qualifikationsrahmen gleichwertig mit dem Bachelor ist“, erklärte Braun. Eine aktuelle Studie des Instituts der Deutschen Wirtschaft zeige, dass 80 Prozent der Fortbildungsabsolventen im Anschluss einen leitenden Posten im Betrieb besetzen – unter den Akademikern seien es nur 69 Prozent. Die beruflichen Aussichten seien also glänzend. Und wer sein Wissen als Dozent oder Prüfer weitergeben wolle, sei bei der IHK Trier immer herzlich willkommen

pp/Agentur ProfiPress

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor(in)

Agentur ProfiPress
Impressum:
Zukunftsinitiative Eifel
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm