3. Dezember 2015

Classic-Rock auf der Burg Monschau

Monschau Festival 2016 präsentiert: Barclay James Harvest feat. Les Holroyd

Eifel/ Monschau – Das Monschau Festival 2016 präsentiert legendären Classic-Rock. Am Freitag, 12. August, ist ab 20.30 Uhr auf der Monschauer Burg eine Band zu Gast, die Musikgeschichte geschrieben hat: „Barclay James Harvest“ feat. Les Holroyd wird auf der Bühne stehen und mit Sicherheit auch eine Hymne intonieren.

„Hymn“ gehört nämlich zu den Songs in der Musikgeschichte, die klassische Elemente mit Rockmusik verbanden und daraus Großes werden ließen – eine zeitlose Hymne. Der Song „Hymn“ machte „Barclay James Harvest“ zu einer der ganz großen Bands in der Rockgeschichte, die heute in einem Atemzug mit „Pink Floyd“ oder „Moody Blues“ genannt wird.

Mit „Barclay James Harvest“ feat. Les Holroyd ist am Freitag, 12. August, beim Monschau Festival 2016 eine Band zu Gast, die Musikgeschichte geschrieben hat: Foto: Privat/pp/Agentur ProfiPress

Mit „Barclay James Harvest“ feat. Les Holroyd ist am Freitag, 12. August, beim Monschau Festival 2016 eine Band zu Gast, die Musikgeschichte geschrieben hat: Foto: Privat/pp/Agentur ProfiPress

Die wohl subtilsten Vertreter des Classic-Rock Genres fanden 1967 in Manchester zusammen und begeistern seitdem mit ihrem schwermütigen Classic-Rock ausgeschmückt mit esoterischen Sphärenklängen. Die Band wusste schon früh, wie man die Effekt-Apparatur des Mellotrons virtuos einsetzt und experimentierte von Anfang an mit neuen Formen und Soundmustern jenseits der klassischen Rockbesetzung und benutzten Holzbläser, Streicher sowie Blechbläser. Diese reizvollen Soundmuster und orchestralen Klänge wurden seitdem zu ihrem Markenzeichen und als logische Folge daraus wurde auch das Debütalbum mit ihrem eigenen Orchester aufgenommen.

Schnell machte sich „Barclay James Harvest“ einen Namen – zunächst auf der britischen Insel und dann europaweit. Die Bandmitglieder wurden vor allem Ende der 70er/ Anfang der 80er Jahre zu Superstars durch ihre Live-Fähigkeiten und ihr Songwriting welches beständig die europäischen Charts mit Hits belieferte. Ihre Hits „Hymn“, „Mockingbird“, „Life Is For Living“, „Love on the Line“ und viele andere Songs sind heute längst moderne Klassiker und der Stoff, aus dem die nostalgischen Rockträume beim Livekonzert geschaffen werden.

Die Eintrittskarten für das Konzert sind ab sofort erhältlich. Tickets gibt es bei der Hotline der Monschau Touristik unter Tel. 0 24 72 / 80 48 28 oder 0 24 72 / 80 48 0 und in allen Ticketshops der Region.

Weitere Infos gibt es im @ Internet unter www.monschau-klassik.de.

pp/Agentur ProfiPress




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kategorien

Autor(in)

Profilbild von Agentur ProfiPress
Agentur ProfiPress

Ähnliche Artikel

EIFELzukunftsinitiative

Impressum:
c/o Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich