6. November 2015

Kultur bei Nacht

Kulturelle Vielfalt und Einmaligkeit der Nordeifel entdecken –Letzten drei Veranstaltungen im Rahmen der „Kultur bei Nacht 2015“ stehen bevor

Nordeifel – Im November finden im Rahmen von „Nordeifel- Kultur bei Nacht“ die drei letzten Veranstaltungen des Jahres 2015 statt. Das LVR-Industriemuseum Tuchfabrik Müller, die Römerthermen Zülpich – Museum der Badekultur und Vogelsang IP laden zu einem Kulturgenuss der besonderen Art ein. Die Abende stehen unter dem Motto „Pepita-Party“, „Ein Abend voller Düfte auf dem Mühlenberg“ sowie „Licht und Klang der Welt bei Nacht“ in der Planetariums-Kuppel.

Mit dem Ziel unentdeckte Kleinode der Nordeifel zu zeigen und Museen bei nächtlicher Atmosphäre zu inszenieren, rief die Nordeifel Tourismus GmbH (NeT) gemeinsam mit ihren Partner die Reihe „Nordeifel – Kultur bei Nacht“ im letzten Jahr ins Leben. Die Veranstaltungen verzeichnen eine positive Resonanz. Die hohen Besucherzahlen stehen für den Erfolg der Veranstaltungsreihe.

„Auch im kommenden Jahr dürfen sich Kulturinteressierte wieder auf „Nordeifel – Kultur bei Nacht 2016“ freuen – mit neuen aufregenden Orten und außergewöhnlichen Glanzpunkten“ – verrät uns Iris Poth, Geschäftsführerin der NeT.

„Ein Abend voller Dürfte auf dem Mühlenberg“: Der „Aroma Jockey“ Erich Berghammer – alias Odo7 –möchte die Besucher in den „Römerthemen Zülpich – Museum der Badekultur“ in eine andere Welt entführen. Die Teilnehmer kreieren ihr eigenes Parfüm, erschnuppern die Landesburg und lernen die kirchliche Weihrauchnutzung näher kennen. Foto: Axel Thünker DGPh

„Ein Abend voller Dürfte auf dem Mühlenberg“: Der „Aroma Jockey“ Erich Berghammer – alias Odo7 –möchte die Besucher in den „Römerthemen Zülpich – Museum der Badekultur“ in eine andere Welt entführen. Die Teilnehmer kreieren ihr eigenes Parfüm, erschnuppern die Landesburg und lernen die kirchliche Weihrauchnutzung näher kennen. Foto: Axel Thünker DGPh

Die Veranstaltungen im November 2015 im Überblick

  1. November, 20.00-22.00 Uhr, LVR-Industriemuseum Tuchfabrik Müller – Euskirchen-Kuchenheim

„Pepita Party“: Die Tuchfabrik lädt zur Pepita Party mit nostalgischer Musik der 60er und 70er Jahre, einem öffentlichen Mode-Shooting und Lesungen von den Texten zu berühmten Modeschöpfern ein.

  1. November, ab 17.00 Uhr, Römerthermen Zülpich – Museum der Badekultur – Zülpich

„Ein Abend voller Dürfte auf dem Mühlenberg“: Der Aroma Jockey Erich Berghammer – alias Odo7 – entführt die Besucher in den „Römerthemen Zülpich – Museum der Badekultur“ in eine andere Welt. Die Teilnehmer kreieren ihr eigenes Parfüm, erschnuppern die Landesburg und lernen die kirchliche Weihrauchnutzung näher kennen.

20./21. November, 11.00-22.00 Uhr, Vogelsang IP – Schleiden

Erlebnis in der Planetariums-Kuppel „Licht und Klang der Welt bei Nacht“: Astronom Harald Bardenhagen präsentiert die Zuschauer in der eigens dafür im Kulturkino Vogelsang IP aufgebauten Planetariums-Kuppel in den Sternenhimmel.

Das Programmheft von „Nordeifel – Kultur bei Nacht 2015“ gibt es bei der NeT, in allen Tourist-Informationen und bei allen Partnern. Nähere Information finden Interessierte auch unter www.nordeifel-tourismus.de. Die Eintrittspreise liegen je nach Veranstaltung bei 5 Euro beziehungsweise 8 Euro. Tickets können bei den jeweiligen Veranstaltern bezogen werden

Partner und Sponsoren

Realisiert wird die Veranstaltungsreihe in 2015 durch das gemeinsame Engagement der Nordeifel Tourismus GmbH, der Gemeinden Hellenthal und Nettersheim, des LVR-Industriemuseums Tuchfabrik Müller, der Pfarrei St. Potentinus Steinfeld, der Römerthermen Zülpich – Museum der Badekultur mit dem Geschichtsverein Zülpich, der Stadt Euskirchen und Vogelsang IP sowie den Sponsoren Energie Nordeifel GmbH & Co.KG, Kreissparkasse Euskirchen und Regionalverkehr Köln GmbH. Das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen unterstützt „Nordeifel – Kultur bei Nacht 2015!“ finanziell.

Vorverkaufsstellen bei den jeweiligen Veranstaltern

  • LVR-Industriemuseum Tuchfabrik Müller, Carl-Koenen Straße 25b, 53881 Euskirchen-Kuchenheim, Tel. 022 34/99 21-555, info@kulturinfo-rheinland.de, industriemuseum.lvr.de
  • Römerthermen Zülpich – Museum der Badekultur, Andreas-Broicher-Platz 1, 53909 Zülpich, Tel. 0 22 52/ 838 06-100, info@roermerthermen-zuelpich.de, www.roemerthermen-zuelpich.de
  • Vogelsang IP gemeinnützige GmbH, Kulturkino Vogelsang IP, 53937 Schleiden, Tel. 02444. 91579-0, info@vogelsang-ip.de, www.vogelsang-ip.de

Weitere Informationen und Beratung: Nordeifel Tourismus GmbH, Bahnhofstr. 13, 53925 Kall, Tel. 024 41. 994 57-0, info@nordeifel-tourismus.de, www.nordeifel-tourismus.de, www.facebook.com/NordeifelTourismus

pp/Agentur ProfiPress

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor(in)

Agentur ProfiPress

Ähnliche Artikel

Ähnliche Artikel

Impressum:
Zukunftsinitiative Eifel
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm