19. Mai 2015

Texte in Bilder verwandeln

Lit.Eifel und Kunstakademie Heimbach laden ein zum Illustrationsworkshop mit Gudrun Wirsieg in der Internationalen Kunstakademie Heimbach

Heimbach – Im Rahmen des Jugend- und Werkstattprogramms des Literaturfestivals Lit.Eifel gibt es von Donnerstag, 28. Mai bis Sonntag, 31. Mai, wieder eine Illustrationswerkstatt. „Texte in Bilder verwandeln“ heißt die Veranstaltung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene in der Internationalen Kunstakademie Heimbach, Hengebachstraße 48, 52396 Heimbach.

Werkstatt-Leiterin Gudrun Wirsieg, von Hause aus studierte Diplom-Designerin, Grafikerin, Kinderbuch-Illustratorin und langjährige Workshop-Assistentin von Otmar Alt, verfügt nicht nur als Künstlerin, sondern auch als Dozentin über einen reichen Erfahrungsschatz. Mit ihr erleben die Teilnehmer aller Altersklassen, wie viel Spaß es macht, Texte in Bildern auszudrücken, zum Beispiel eine Glückwunschkarte, die mit Bildideen einen besonderen persönlichen Touch bekommt, ein Liedtext oder Gedicht, das in besonderer Schrift gestaltet wird oder gar eine Kurzgeschichte (auch als Comic), die bildhaft erzählen soll.

Begeistert waren die Teilnehmer im vergangenen Jahr von der Lit.Eifel-Illustrationswerkstatt mit Gudrun Wirsieg (Mitte). Foto: Claudia Hoffmann/pp/Agentur ProfiPress

Begeistert waren die Teilnehmer im vergangenen Jahr von der Lit.Eifel-Illustrationswerkstatt mit Gudrun Wirsieg (Mitte). Foto: Claudia Hoffmann/pp/Agentur ProfiPress

Mitzubringen ist Kleidung, die schmutzig werden kann. Als Werkzeuge benötigen die Teilnehmer Bleistift, Radiergummi, Tusche bzw. schwarzen Faserstift (können auch bunt sein), Klebstoff, Schere und Lineal. Wer schon mit Farbe arbeitet, kann gerne seine persönlichen Materialien mitbringen wie spezielles Papier, Fotos, Zeitungsausschnitte, Postkarten, Kreiden.

Es wird malerisch, zeichnerisch und auch experimentell mit verschiedenen Materialien und Strukturen vorgegangen. Die Künstlerin wird ein strukturiertes Lehrkonzept mit den individuellen Gestaltungsabsichten verknüpfen. Sie fasst das so zusammen: „Wir schöpfen aus allem, was uns gefällt.“

Diplom-Designerin und Kinderbuch-Illustratorin Gudrun Wirsieg leitet die Werkstatt. Foto: Privat

Diplom-Designerin und Kinderbuch-Illustratorin Gudrun Wirsieg leitet die Werkstatt. Foto: Privat

Die Teilnahmegebühr beträgt 303 Euro, ermäßigt 242 Euro (Jugendliche). Anmeldungen sind möglich in der Kunstakademie unter Tel. 0 24 46/809 70-0, Fax: 0 24 46/809 70-30 oder per E-Mail: info@kunstakademie-heimbach.de.

www.lit-eifel.de

pp/Agentur ProfiPress

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kategorien

Autor(in)

Agentur ProfiPress

Ähnliche Artikel

Ähnliche Artikel

Impressum:
Zukunftsinitiative Eifel
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm