5. Mai 2015

Natur live im Netz

Erster „Blogger-Wandertag“ auf den Top Trails am Samstag, 9. Mai – Vom Eifelsteig berichtet Jens Schneider für www.teilzeitreisender.de

Eifel – Die schönsten Geschichten eines abwechslungsreichen Wandertags auf den Top Trails of Germany, zu denen auch der Eifelsteig zählt, emotional, persönlich und live erzählt – das gibt es am Samstag, 9. Mai, im Netz. Denn: Zum ersten Mal findet auf den deutschen Spitzenwanderwegen ein „Blogger-Wandertag“ statt, bei dem 15 Outdoor begeisterte Internet-Profis auf ihrer jeweiligen Seite Fotos, Geschichten und Erlebnisse von einem der bekannten Fernwanderwege bloggen.

Zudem werden die schönsten Anekdoten und besten Tipps der Wander-Blogger auf den Seiten der Top Trails unter: www.toptrails.de zusammengefasst. Ziel der Aktion ist es, die Vielfalt der zertifizierten Wege zu zeigen und das Wandern auch dem jüngeren multimedialen Publikum zugänglicher zu machen. In Deutschland ist dies der erste deutschlandweite Blogger-Wandertag der Geschichte.

Die schönsten Geschichten eines abwechslungsreichen Wandertags auf dem Eifelsteig und allen anderen „Top Trails of Germany“ emotional, persönlich und live erzählt – das gibt es am Samstag, 9. Mai, im Netz. Foto: ET/pp/Agentur ProfiPress

Die schönsten Geschichten eines abwechslungsreichen Wandertags auf dem Eifelsteig und allen anderen „Top Trails of Germany“ emotional, persönlich und live erzählt – das gibt es am Samstag, 9. Mai, im Netz. Foto: ET/pp/Agentur ProfiPress

Auf dem Eifelsteig ist Jens Schneider für „teilzeitreisender.de“ unterwegs. Er war schon oft mit per Auto in der Eifel unterwegs, jetzt aber zum ersten Mal zu Fuß auf dem Eifelsteig. Er freut sich auf viele Eindrücke und neue Erfahrungen rund ums Wandern.

Hintergrund

Die Top Trails of Germany, zu denen auch der Eifelsteig zählt, sind seit 2005 ein Zusammenschluss der schönsten Fernwanderwege Deutschlands. Sie bieten Wandern auf höchstem Niveau, da sie alle entweder als „Premiumwanderweg“ nach den Kriterien des Deutschen Wanderinstituts oder als „Qualitätsweg“ nach den Kriterien des Wanderbaren Deutschlands zertifiziert sind. Die beiden Siegel garantieren sicheres Wandern auf Wegen mit lückenloser Markierung und eine Streckenführung durch die schönsten Landschaften Deutschlands. Entlang der Wege liegen Hotels und Gasthäuser, die vom Frühaufsteher-Frühstück bis hin zum Gepäcktransport alles bieten was Wanderern wichtig ist. Auf den Top Trails of Germany erfahren Gäste das Trailwandern in seiner reinsten Form: Nirgends ist man so frei, unabgelenkt und entspannt wie beim Durchschreiten der schönsten Landschaften Deutschlands. Schon nach wenigen Tagen fühlen sich Wanderer eins mit der Natur, tanken frische Luft und kommen auf neue Gedanken.

Zu den Top Trails gehören: Altmühltal-Panoramaweg, Eifelsteig, Goldsteig, Harzer-Hexen-Steig, Hermannshöhen, Der Hochrhöner, Rheinsteig, Rothaarsteig, Saar-Hunsrück-Steig, Westerwald-Steig, Westweg, Kammweg Erzgebirge-Vogtland, Schluchtensteig, Albsteig, Heidschnuckenweg. Weitere Informationen: www.toptrails.de.

pp/Agentur ProfiPress

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor(in)

Agentur ProfiPress

Ähnliche Artikel

Impressum:
Zukunftsinitiative Eifel
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm