10. März 2015

Eine unverkennbar rauchige Stimme

Chris Norman und Band zu Gast bei den Monschauer Festspielen – Live-Auftritt am Sonntag, 2. August, auf Monschauer Burg – Vorfreude auf große Hits und besondere Live-Performance

Eifel/Monschau – Er besitzt eine der charakteristischsten Stimmen der Musikgeschichte – Chris Norman kommt mit seiner Band zu den Monschauer Festspielen. Am Sonntag, 2. August, ist der Musiker mit der rauchigen Stimme ab 20 Uhr auf der Open Air-Bühne der Monschauer Burg zu hören.

Bekannt wurde Chris Norman als Sänger und Gitarrist der Pop-Band „Smokie“, die neben „Abba“ und „Boney M.“ zu den erfolgreichsten und populärsten Bands der 70er-Jahre gehörte. Der besondere Sound der Band lebte von der unverkennbar rauen Stimme Chris Normans. Mit „If you think you know how to love me“ war 1975 der Durchbruch der Band geschafft. Songs wie „Living next door to Alice“ oder „Lay back in the arms of someone” sind bis heute unvergessen.

Chris Norman, bekannt durch seine rauchige Stimme und Hits wie „Li-ving next door to Alice“ und „Midnight Lady“, kommt am Sonntag, 2. August, mit seiner Band zu den Monschauer Festspielen. Foto: Tom Wagner/pp/ProfiPress

Chris Norman, bekannt durch seine rauchige Stimme und Hits wie „Li-ving next door to Alice“ und „Midnight Lady“, kommt am Sonntag, 2. August, mit seiner Band zu den Monschauer Festspielen. Foto: Tom Wagner/pp/ProfiPress

Seit Mitte der 80er-Jahre wandelt Chris Norman auf nicht weniger erfolgreichen Solo-Pfaden. Sein wohl größter Erfolg „Midnight Lady“ war europaweit ein Mega-Hit und platzierte sich in Deutschland sechs Wochen lang an der Spitze der Charts.

Besonderen Eindruck hinterlässt der Sänger darüber hinaus mit seiner unvergleichlichen Live-Performance. Als leidenschaftlicher Live-Musiker liefert er mit seiner Band immer wieder beeindruckende Konzerterlebnisse. Seine Fans können nun schon in Vorfreude schwelgen für den Auftritt in Monschau.

Eintrittskarten für das Konzert mit Chris Norman und Band gibt es bei der Hotline der Monschau Touristik unter Tel. 0 24 72 / 80 48 28 oder 0 24 72 / 80 48 0 und in allen Ticketshops der Region sowie online über die Homepage www.monschau-klassik.de.

pp/Agentur ProfiPress

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kategorien

Autor(in)

Agentur ProfiPress

Ähnliche Artikel

Ähnliche Artikel

EIFELzukunftsinitiative

Impressum:
c/o Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich