20. Oktober 2014

Frank Schätzing live in Wittlich

Wittlich – Am Freitag, 24. Oktober ist es so weit: Die letzte Veranstaltung des diesjährigen Eifel-Literatur-Festivals steigt im Eventum zu Wittlich. Der Bestseller-Autor Frank Schätzing ist zu Gast und bietet zu seinem jüngsten Thriller „Breaking News“ Kino für die Ohren: Schätzing liest die Szenen live, bettet sie aber ein in einen kinoreifen Soundtrack, der über ein spezielles Surround-System erklingt.

„Der Effekt ist gewaltig“, verspricht Festival-Leiter Dr. Josef Zierden, „es fliegen Hubschrauber über die Zuhörer hinweg. Sie hören Marktschreier um sich herum. Es ist, als säße man mitten in der Szenerie.“ Und Ofrin wird auftreten, eine israelische Sängerin mit hypnotischer Stimme, denn der neue Schätzing führt in den Nahen Osten, nach Israel. Er präsentiert in einer spannenden Thriller-Handlung ein zauberhaftes Land und seine Menschen. Tickets zur letzten Festivalveranstaltung 2014 gibt es bei Ticket Regional: in mehr als 500 Vorverkaufsstellen, online unter www.eifel-literatur-festival.de oder telefonisch über die Ticket-Hotline 06 51/ 97 90 777.

pp/Agentur ProfiPress

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor(in)

Agentur ProfiPress

Ähnliche Artikel

Ähnliche Artikel

EIFELzukunftsinitiative

Impressum:
c/o Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich