13. Oktober 2014

Neuer EIFEL Arbeitgeber

Volksbank Bitburg eG bekennt sich zu Zukunfts-Standort Eifel – Dritte und neueste Säule unter dem Dach der Regionalmarke EIFEL GmbH

Eifel/Bitburg – Die Volksbank Bitburg eG unterstützt als weiteres Zugpferd die auf der Basis der von der Zukunftsinitiative Eifel initiierten Regionalmarke EIFEL neue Arbeitgebermarke EIFEL. Die Bitburger Genossenschaftsbank setzt damit ein richtungsweisendes Zeichen für den Wirtschaftsraum Eifel.

Der Bereich EIFEL Arbeitgeber ist neben EIFEL Gastgeber und EIFEL Produzent die dritte und neueste Säule unter dem Dach der Regionalmarke EIFEL GmbH. Kern aller drei Bereiche ist der Nachweis einer unabhängig geprüften, hohen Qualität aus der Eifel. Ziel ist es, die Region gemeinschaftlich als Lebens-, Wirtschafts- und Kulturraum von innen heraus zu stärken.

Bei der Übergabe der Zertifizierungsurkunde (von links): Landrat Dr. Joachim Streit, Christian Pauly, Andreas Theis und Markus Pfeifer Foto: Bildrechte Regionalmarke EIFEL/pp/Agentur ProfiPress

Bei der Übergabe der Zertifizierungsurkunde (von links): Landrat Dr. Joachim Streit, Christian Pauly, Andreas Theis und Markus Pfeifer Foto: Bildrechte Regionalmarke EIFEL/pp/Agentur ProfiPress

Der Vorstand und die Personalverantwortlichen der Volksbank Bitburg eG beschäftigen sich schon seit vielen Jahren nicht nur im Rahmen des „Top Job“-Awards mit Themen wie bedürfnisorientierten und individuellen Personalentwicklungsprogrammen und mit Führungskräftequalifizierung. Auch die gelebte Kultur der Mitarbeiterbeteiligung steht ganz oben auf der Agenda. Wertvolle und neutrale Ergebnisse und Handlungsanweisungen liefern regelmäßig qualifizierte Mitarbeiterbefragungen. Dieses Know-How wird nun in das Qualitäts-Netzwerk der EIFEL Arbeitgeber eingebracht. Christian Pauly, Prokurist und Personalchef der Volksbank Bitburg eG, freut sich auf die nächsten Jahre der Aufbauarbeit für ein funktionierendes EIFEL Arbeitgeber–Netzwerk: „Unsere Region hat noch enorm viel Potential. Wir wollen unseren Teil dazu beitragen, die Eifeler Zukunft positiv mit zu gestalten.“

Die komplette Führungsriege der Volksbank Bitburg eG ist davon überzeugt, dass sich die gesamte Region Eifel aber nur gemeinsam mit gleichgesinnten Arbeitgebern zu einer erfolgreichen Wirtschaftsregion weiterentwickeln kann. Landrat Dr. Joachim Streit, Mitinitiator der Arbeitgebermarke EIFEL, und Markus Pfeifer, Geschäftsführer der Regionalmarke EIFEL GmbH, überreichen den Verantwortlichen der Volksbank Bitburg eG, Andreas Theis und Christian Pauly, die EIFEL Arbeitgeber-Plakette. Die bereits seit vielen Jahren bestehende und gelebte Partnerschaft der Volksbank Bitburg eG mit der Regionalmarke EIFEL bekommt mit dieser neuen Kooperation eine weitere und nachhaltige Dimension. Ein überzeugendes Zeichen für die Heimatregion Eifel.

pp/Agentur ProfiPress




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor(in)

Profilbild von Agentur ProfiPress
Agentur ProfiPress

Ähnliche Artikel

Ähnliche Artikel

EIFELzukunftsinitiative

Impressum:
c/o Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich