25. Juli 2014

Graffiti-Workshop in Vogelsang

Jugend-Kultur-Sommer „respect 4 all“: Unter dem Motto „One World“ gestalteten acht junge Künstler ein weiteres Kunstwerk für den Bauzaun an der Baustelle „Forum Vogelsang“

Eifel/ Schleiden-Vogelsang – Der Bauzaun der Baustelle „Forum Vogelsang“ ist wieder um ein Kunstwerk reicher. Unter dem Motto „One World“ griffen acht Nachwuchssprayer zu den Sprühdosen und gestalteten unter fachkundiger Anleitung des Graffitisprayers Marius Roggenwallner ihre „Menschen“. Zu einer Menschenkette zusammengefügt, spiegeln die gewählten Motive nicht nur die Individualität und Verschiedenheit der Teilnehmer wieder, sondern werben gleichzeitig für Toleranz und Wertschätzung von Vielfalt. Eine Weltkugel rundet das Motiv ab.

„Graffiti ist cool und macht Spaß“, dies war die einstimmige Meinung der Sprayer. Das One World-Graffiti war bereits das sechste Projekt, das im Rahmen des Jugend-Kultur-Sommers 2014 „respect 4 all“ im Kreis Euskirchen durchgeführt wurde.

Im Rahmen des Projektes „One World“ gestalteten acht Jugendliche ein Kunstwerk für den Bauzaun an der Baustelle „Forum Vogelsang“. Graffiti Foto: Roman Hövel/vogelsang ip/pp/Agentur ProfiPress

Im Rahmen des Projektes „One World“ gestalteten acht Jugendliche ein Kunstwerk für den Bauzaun an der Baustelle „Forum Vogelsang“. Graffiti Foto: Roman Hövel/vogelsang ip/pp/Agentur ProfiPress

Das gesamte Programm „respect 4 all“ ist im Internet unter www.vogelsang-ip.de/respect4all.htm abrufbar und steht als Flyer zum Download zur Verfügung. Ansprechpartnerin und Kulturrucksack-Beauftragte ist Iris Vasic-Engels unter fon +49 (0)2444 91579-281 oder iris.vasic-engels@vogelsang-ip.de.

Bei folgenden Projekten gibt es noch Restplätze: Film ab! Filmwerkstatt, Kunstworkshop Acrylmalerei , Tanzworkshop: Together – Hip-Hop und Streetdance.

Kurzbeschreibung „respect“ 4 all ist eine Kulturinitiative des Kreises Euskirchen für zehn- bis 14-jährige Kinder und Jugendliche und wird bis einschließlich 2015 gefördert im Rahmen des Landesprogramms „Kulturrucksack Nordrhein Westfalen“. Die Kulturangebote finden an verschiedenen Orten des Kreises statt. vogelsang ip, der „Internationale Platz“ im Nationalpark Eifel, ist ebenfalls Veranstaltungsort und liefert das Motto „respect 4 all“. Weitere Informationen zum Kulturrucksack Nordrhein-Westfalen: http://www.kulturrucksack.nrw.de/.

pp/Agentur ProfiPress

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kategorien

Autor(in)

Agentur ProfiPress

Ähnliche Artikel

Ähnliche Artikel

EIFELzukunftsinitiative

Impressum:
c/o Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich