5. März 2014

Bakterien für die Gesundheit

Seminar mit der Buchautorin, Fachdozentin und Ausbilderin Effektive Mikroorganismen, Dr. Anne Katharina Zschocke am Samstag, 15. März, von 10 bis 18 Uhr in Blankenheim

Eifel/ Blankenheim – Über Effektive Mikroorganismen berichtet die Buchautorin, Fachdozentin und Ausbilderin Dr. Anne Katharina Zschocke in einem Seminar am Samstag, 15. März, von 10 bis 18 Uhr in der Blankenheimer „Unterburg“.

Die Bedeutung der Bakterienbesiedlung des Menschen ist umfangreicher, als noch bis vor Kurzem geglaubt wurde. Neueste Forschungen zeigen, dass nicht nur die Fähigkeit, Nahrung zu verwerten, die Funktion des Immunsystems, Vitaminproduktion und Stoffwechsel von dem Miteinander von Mikroborganismen und Körperzellen abhängen, sondern auch die gesamte persönliche Entwicklung des Menschen, seine Befindlichkeit und sein Verhalten.

Die Buchautorin, Fachdozentin und Ausbilderin Dr. Anne Katharina Zschocke berichtet in einem Seminar über Effektive Mikroorganismen.  Foto: Alexandra Kaumanns/pp/Agentur ProfiPress

Die Buchautorin, Fachdozentin und Ausbilderin Dr. Anne Katharina Zschocke berichtet in einem Seminar über Effektive Mikroorganismen. Foto: Alexandra Kaumanns/pp/Agentur ProfiPress

Gesundheit und Krankheit werden wesentlich von der Zusammensetzung der Darmbakterien mitbestimmt. Ob Lebensmittelunverträglichkeiten oder allergische Erkrankungen, psychische Störungen, Autismus, Übergewicht und Konzentrationsstörungen: Vieles wird inzwischen mit der Darmbakterienbesiedelung in Verbindung gebracht. Durch die moderne Lebensweise und durch Bakterienbekämpfung mittels Desinfektion ist die Bakterienbesiedelung bei den meisten Menschen gestört.

Effektive Mikroorganismen sind eine Mikrobenmischkultur aus Milchsäurebakterien, Hefen und Photosynthesebakterien, die seit etwa 30 Jahren weltweit in den verschiedensten Lebensräumen erfolgreich eingesetzt wird und solche Störungen korrigieren kann.

Mit ihrer Hilfe wachsen nicht nur Pflanzen gesünder, lassen sich Böden verbessern, Abfälle in Dünger verwandeln, Trinkwasser verbessern und Gerüche neutralisieren. Sie werden auch zunehmend für Hygiene und Gesundheit entdeckt. Effektive Mikroorganismen geben einen heilsamen Impuls in ein Milieu und regen dadurch die Selbstheilungskräfte an, wodurch Regeneration eintritt. Sie sind leicht anzuwenden und  vielseitig einsetzbar.

Das Seminar umfasst folgende Themen: Die Bedeutung der Bakterien – neue Forschungsergebnisse;  wie Bakterien kommunizieren; der mikrobielle Strom des Lebens durch Boden, Pflanze, Tier und Mensch; Gesunde Bakterienbesiedelung von Mensch und Tier; Bakterienflora und Immunsystem;  Effektive Mikroorganismen, Handhabung und ihr praktischer Einsatz;  Milieupflege mit Effektiven Mikroorganismen.

Das Seminar mit Dr. Anne Katharina Zschocke wird veranstaltet vom Kreisverband Natur und Umweltschutz e.V. Blankenheim. Es  findet statt in Blankenheim in der Alten Kanzley in der Unterburg (Zufahrt Jugendherberge Burg Blankenheim), Parken vor der Burg ) am Samstag, 15. März, von 10 bis 18 Uhr, Mittagspauseist von ca.12.30-14.30 Uhr.

Um Anmeldung wird gebeten bei Claudia Strohe, Tel.: 026 41/ 90 15 08 oder Email: claudia.strohe@t-online.de

pp/Agentur ProfiPress

Print Friendly, PDF & Email



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kategorien

Autor(in)

Agentur ProfiPress

Ähnliche Artikel

Impressum:
Zukunftsinitiative Eifel
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm