31. Januar 2014

„Letzte Ausfahrt Eifel“

Achim Konejung und Hubert vom Venn, das neue Eifel-Kabarettduo, gastiert am Donnerstag, 13. Februar, um 19.30 Uhr in Nettersheim-Marmagen, „Theater der Eifelhöhenklinik“, und am Freitag, 14. Februar, 20 Uhr, im „Forum“ Daun mit seinem Programm „Letzte Ausfahrt Eifel“

Eifel – Das neue Eifeler Kabarett-Duo Achim Konejung und Hubert vom Venn, das bislang viel Lob einheimste, gastiert am Donnerstag, 13. Februar, um 19.30 Uhr in Nettersheim-Marmagen, „Theater der Eifelhöhenklinik“, und am Freitag, 14. Februar, 20 Uhr, im „Forum“ Daun mit seinem Programm „Letzte Ausfahrt Eifel“.

Nach den beiden Premieren schrieb die Eifeler Zeitung: „Ein erstklassiges neues Kabarett- und Musiker-Duo.“ Die Eifeler Nachrichten meinten: „Ein Muss für alle Fans von Hubert vom Venn, der aktuell auch mit starken Soloauftritten sein Publikum begeistert, und dessen kongenialem Kollegen Achim Konejung, der mal den Deutschen Kleinkunstpreis und den Deutschen Kabarettpreis bekommen hat.“

Achim Konejung (links) und Hubert vom Venn – zwei alte Hasen gründeten ein neues Eifel-Kabarettduo. Foto: Kurt Schreiber/Veranstalter/pp/Agentur ProfiPress

Achim Konejung (links) und Hubert vom Venn – zwei alte Hasen gründeten ein neues Eifel-Kabarettduo. Foto: Kurt Schreiber/Veranstalter/pp/Agentur ProfiPress

Die Dürener Zeitung urteilte: „Wie nicht anders zu erwarten, gehen die beiden Vollblut-Kabarettisten gleich mitten in die Dinge. Will heißen: Achim Konejung schmettert am Keyboard mit voller Stimme Chansons voller Witz und Kritik, und Hubert vom Venn steht ihm auch ohne Musik in nichts nach.“  Auch die Dürener Nachrichten lobten das Duo: „Nach dem gut zweistündigen Programm stand nicht nur fest, dass Konejung in die Highlands ziehen darf, sondern dass die Eifel um ein hervorragendes Kabarettduo reicher geworden ist.“

Achim Konejung, Wahl-Müddersheimer an der Peripherie zur Eifel, sieht die Gefahren auf sich zubaggern, er will in die Eifel fliehen. Doch um dort heimisch zu werden, muss man Sitten und Gebräuche der Highlander beherrschen. Sein Freund Hubert vom Venn, ein lebender Eifel-Knigge, berät Konejung. Gemeinsam erarbeiten sich die beiden per Musik und Text das Land zwischen Trier und Aachen, Bad Münstereifel und St. Vith.  Am Ende rufen beide aus „Wir sind Eifel“.

Donnerstag, 13. Febr. 19.30 Uhr, Achim Konejung und Hubert vom Venn, „Letzte Ausfahrt Eifel“,  Nettersheim-Marmagen, „Theater der Eifelhöhenklinik“,  K.-Adenauer-Str. 1, Kontakt: 02486-71353.

Freitag, 14. Februar, 20 Uhr, „Forum“ Daun, Leopoldstraße 5, Kontakt: 06592-9513-10

pp/Agentur ProfiPress

Print Friendly



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kategorien

Autor(in)

Profilbild von Agentur ProfiPress
Agentur ProfiPress

Ähnliche Artikel

EIFELzukunftsinitiative

Impressum:
c/o Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
D – 54595 Prüm
Geschäftsführer: Klaus Schäfer
Wittlich HRB 32284, Gerichtsstand ist Wittlich